disability
Freitag, 21. Juli 2006

Des Rätsels Lösung?

Integration kann nicht richtig funktionieren, solange eine Verwandschaft zur Intrige 'gefühlt' wird.

Verwandt sind die Worte nicht. Aber bei der Sprachqualität vieler Menschen hört sich ein 'integrieren' schonmal nach 'intrigieren' an. Fatal.

Gibt es eigentlich in der Richtung festgehaltene Fauxpas aus unserer Politikerkaste?

PS: Will schlafen, Klimaanlage... welch Luxus... Und die globale Erwärmung ist Schuld, jawoll!
geschrieben von harlequin ( Wortklaubereien ) :: Kommentare(2) :: Permalink ::
Be social:These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • blinkbits
  • blogmarks
  • co.mments
  • del.icio.us
  • digg
  • feedmelinks
  • Reddit
  • Smarking
Thema verfehlt, 6 setzen, aber trotzdem die Klappe aufreißen: [antworten]

Qualität kommt von quälen.

Kunst kommt von können. Käme es von wollen, hieße es Wunst.

Integration kommt nicht von Intrige, sondern von Integer. Das müsste Dir als Technikclown die gesamte Problematik auf einen Blick erklären, oder?

Lalalalala.

Kommentare schreiben ist schön.

geschrieben von el Spatzo diabolo (23.07.2006 00:06)
Zu schnell geurteilt... [antworten]

*grinst*

Gefühlte Verwandschaft steht da, jawohl...

Hätte nicht gedacht, dass ich es explizit erklären muss... ;)

geschrieben von harlequin (23.07.2006 14:55)
Artikel kommentieren
Betreff

Text

Ihr Name

E-Mail Addresse (wenn vorhanden)

Webseite (wenn vorhanden)